ZMZ Radosław Misztela, Kamil Kraska s.c.

ul. Twardosławicka 101
97-300 Piotrków Trybunalski

  zmz@zmzcnc.com
  +48 606 934 054

Dienstleistungen

Wir beschäftigen uns mit der breit verstandenen Bearbeitung von Metallen und Kunststoffen.

Wir können problemlos mit Hartmetallen, verschiedenen Toleranzen sowie schwierigen geometrischen Formen umgehen, und die CNC-Bearbeitung basiert auf den bereitgestellten Mustern, detaillierten Zeichnungen oder genauen Modellen.

Die CNC-Bearbeitung ermöglicht es uns, das Gerät so zu programmieren, dass es sowohl das Design, die Art des Materials als auch die Oberflächenrauheit berücksichtigt. Die in CNC-Maschinen verwendete Software ist eine Abfolge von Software, technischen, geometrischen und technologischen Informationsblöcken, die von der CNC-Steuerung bei jedem Verarbeitungsschritt verwendet werden. Dank CNC-Maschinen erreichen wir eine höhere Arbeitseffizienz durch schnellere Bearbeitungsgeschwindigkeit sowie durch kürzere Haupt-, Hilfs- und Vorbereitungsendzeiten.

Die beliebtesten CNC-Bearbeitungsmethoden, die wir im Arbeitsalltag einsetzen, sind:

Fräsen

Fräsen ist für die Bearbeitung von flachen und geformten Oberflächen vorgesehen. Es ist eine grundlegende und äußerst vielseitige Form der Metallbearbeitung, die darin besteht, ihre Oberflächen durch Drehen des Bearbeitungswerkzeugs zu schneiden. Werkzeugklingen machen Bewegungen nacheinander ohne gleichzeitig zu arbeiten. Die breiten Möglichkeiten des Fräsens auf einer mehrachsigen CNC-Maschine machen sie zu einer wettbewerbsfähigen Alternative zu herkömmlichen Methoden des Bohrens, Senkens, Drehens von Oberflächen oder Gewindeschneidens. Die CNC-Fräsbasis, die auf 3-Achsen Bearbeitung beruht, ermöglicht es uns, die Effizienz zu steigern und somit in Richtung Massenverarbeitung zu gehen, definitiv präziser als bei herkömmlichen Methoden.

Drehen

Der Umkehrprozess beim Fräsen ist das Drehen, bei dem sich das Werkstück dreht und sich das Drehwerkzeug linear bewegt. Diese Form der Bearbeitung ermöglicht es Ihnen, die Oberflächen von Drehblöcken, wie Rollen, Kegel, Kugeln, Innen- und Außengewinde zu formen. Der Werkzeugvorschub kann entlang der Achse des Artikels erfolgen. Dies bedeutet, dass durch das Rollen der Durchmesser des Objekts abnimmt. Das Werkzeug kann auch das Ende des Artikels verarbeiten, indem es sich in Richtung der Achse des Artikels bewegt. Der Vorschub ist oft das Ergebnis der Richtungen beider Bewegungen, was konische oder gekrümmte Oberflächen ermöglicht. Beim CNC-Drehen können wir die Form des gedrehten Objekts präzise reproduzieren.

Gesamtes Leistungsspektrum:

Materialien, an denen wir arbeiten:

  • Kohlenstoffstahl
  • Edelstahl
  • Aluminium (ohne Schweißen)
  • Bronze
  • Messing
  • Kunststoffe
  • Gießverarbeitung

Kooperationsleistungen:

  • Nitrieren
  • Verhärtung
  • Verzinkung
  • Vernickelung
  • Verchromung
  • Anodisierung
  • Aufkohlen
  • Schneiden, Biegen, Blechprägen
  • Schneiden mit Wasser, Laser, Plasma

Wir garantieren

Individuelle und flexible Herangehensweise an Kundenanfragen

Erstellung einer Referenzprobe anhand detaillierter Richtlinien

Materialien bei zuverlässigen Lieferanten bestellt

Fertigung auf High-End-Maschinen für präzise Messungen von Details

Bestellung-Versand wie vereinbart

Unterstützung in jeder Phase der Zusammenarbeit

ZMZ Radosław Misztela, Kamil Kraska s.c. - CNC machining, CNC milling services

© 2024 All rights Reserved. Designed and powered by ZMZ Radosław Misztela, Kamil Kraska s.c.

Graphic design: Magdalena Mirowska, Photos: Agnieszka Seklecka

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.